12.10. 2019, 19.00 h
Sergio & Odair Assad

Sergio Assad - guitar
Odair Assad - guitar

Eintritt : EUR 36,- / 28,- erm.  (incl.VVG)


Sergio & Odair Assad

Die in Brasilien geborenen Brüder Sérgio & Odair Assad haben mit ihrer aussergewöhnlichen Kunstfertigkeit und ihrem perfektem und zugleich flexiblen Zusammenspiel neue Maßstäbe gesetzt und schufen so einen neuen Standard für Innovation, Einfallsreichtum und Ausdruck auf der Gitarre. Ihre Virtuosität hat eine Vielzahl von Komponisten dazu inspiriert, für sie zu schreiben, darunter Astor Piazzolla, Terry Riley, Radamés Gnattali und Roland Dyens. So renommierten Künstlern wie Yo-Yo Ma, Nadja Salerno-Sonnenberg und Gidon Kremer schätzen die Zusammenarbeit mit den beiden Brüdern. Zahlreiche Grammys dokumentierten ihre Leistung.

Das Publikum des Kulturvereins durfte sie schon als Duo, im Trio mit Paquito D´Rivera und mit ihren Familienmitgliedern erleben. Ihr Repertoire umfasst Transkriptionen der großen barocken Tastenliteratur sowie Arrangements von Werken so unterschiedlicher Komponisten wie Debussy, Gershwin oder Ginastera. Aber auch mit Originalmusik von Sérgio und dessen Interpretation von Folk- und Jazz sowie verschiedene lateinamerikanische populärer Musik verstehen sie ihr Publikum zu begeistern. So werden ihre Tourenprogramme zu einer wahrlich grenzenlosen Mischung aus Stilen, Epochen und Kulturen. Sérgio und Odair feierten 2015 ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum als Duo. Nun beim 20. Festival grenzenlos dürfen die beiden einfach nicht fehlen!


nach oben ...